1000 Kilo Besatz 03 Dezember-Fang deinen Traumfisch einen echten Coho Lachs mit der Tremarella-Technik in den Niederlanden Drucken
Mittwoch, 23. November 2016 um 00:00 Uhr


Das hat es in den letzten Jahren noch nicht gegeben. Echte Coho
Lachse aus eigener WILD Zucht werden im Forellensee besetzt.
Sichere Dir einen DUO Startplatz und fang deinen Traumfisch...

 

Informationen und Text - WILD BIJZONDER VISSEN - Gerwin Leus

3. Dezember: 1000 Kilo Lachs und Lachsforellen, 40 Duos!


Coho-Lachse

Vor zwei Jahren haben wir befruchtete Eier von Coho-Lachsen aus den USA importiert und von einem deutschen Forellenzuchtbetrieb aufziehen lassen. Dort haben sie die ersten anderthalb Jahre ihres Lebens verbracht. Cohos bekommen in der Laichzeit eine rötliche Färbung und die Männchen entwickeln einen charakteristischen Laichhaken. Bei diesen Lachsen handelt es sich um die Fische, die  bei ihrem Aufstieg in den Flüssen von den Grizzly-Bären gefressen werden. Dieses Phänomen hat wahrscheinlich jeder Angler schon einmal in Naturfilmen gesehen. Mittlerweile sind unsere Coho-Lachse zu schönen und starken Fischen von etwa zwei Kilo Gewicht herangereift. Sie fressen fleißig und wir erwarten, dass bei unserem Event am 3. Dezember die schwersten Exemplare zwischen drei und vier Kilo auf die Waage bringen.


3. Dezember

Dieses Event ist wirklich einmalig. Nutzen Sie die Chance darauf, diese ganz besonderen Fische in den Niederlanden zu fangen. An diesem Tag werden wir mindestens 300 Kilo Coho-Lachse aussetzen. Der Gesamtbesatz bei diesem Event beträgt 1000 Kilo. Neben den Cohos besetzen wir nämlich auch schöne (Lachs-)Forellen in Gewichten zwischen einem und mehr als fünf Kilo. Wir möchten Ihnen an diesem Tag einen tollen, geselligen Angeltag mit prächtigen Fängen bieten. Es handelt sich ausdrücklich nicht um ein Wettangeln. Zu Beginn werden die Angelplätze verlost und im Verlaufe des Angeltages werden die Stellen mehrfach gewechselt, sodass jeder die gleichen Chancen auf schöne Fänge hat. Geangelt wird mit Forellenteig und Naturködern wie Bienenmaden und Würmer. Es wird aber auch Durchgänge geben, in denen mit Kunstködern geangelt werden muss, beispielsweise Streamer, Fliegen sowie Blinker und Spinner mit Einzelhaken. So hat man beste Aussichten, die Coho-Lachse an den Haken zu bekommen. Es wird auch eine Runde geben, in der stationär mit Rogen geangelt wird. Jedes Duo erhält zu Beginn von uns eine Dose Rogen. Auch kann mit dem Rogen der an diesem Tag gefangenen  Lachse und Lachsforellen geangelt werden. Das Mitbringen von Rogen ist nicht gestattet.

 

Der Ablauf-Plan für den Tag lautet wie folgt:

7:30 Uhr Begrüßung und Platzverlosung

8:30 bis 9:00 Uhr: Angeldurchgang 1 – Teig und Naturköder (Bienenmaden, Würmer etc.)

09:10 bis 09:40 Uhr: Durchgang 2 – Teig und Naturköder

09:50 bis 10:20 Uhr: Durchgang 3 – Teig und Naturköder

10:30 bis 11:00 Uhr: Durchgang 4 – Kunstköder mit Einzelhaken

11:10 bis 11:40 Uhr: Durchgang 5 – Kunstköder, Teig, und Naturköder

Pause mit Eintopfbuffet und BBQ (im Preis inklusive)

12:40 bis 13:10 Uhr: Durchgang 6 – stationär mit Rogen

13:20 bis 13:50 Uhr: Durchgang 7 – alle genannten Köder

14:00 bis 14:30 Uhr: Durchgang 8 – alle genannten Köder

14:40 bis 15:10 Uhr: Durchgang 9 – alle genannten Köder

15:30 Lotterie mit Preisen im Gesamtwert von über 1000 Euro. Erster Preis 250 Euro in bar.
Die Teilnahme am Event berechtigt auch zur Teilnahme an der Lotterie.

Das Event  wird an unserem großen Forellensee stattfinden. Um möglichst vielen Anglern die Teilnahme zu ermöglichen und um die Gebühr in einem vertretbaren Rahmen zu halten, ist die Teilnehmerzahl auf 40 Duos beschränkt. Aus jedem Duo fischt jeweils nur ein Angler. Die Verteilung, wann welcher Angler fischt, ist dem Duo freigestellt. Sollten sich weniger als 40 Duos anmelden, behalten wir uns das Recht vor, Anpassungen bei der Preisgestaltung und beim Fischbesatz vorzunehmen.

Lotterie

Nach dem Angeln wird eine Verlosung stattfinden, an der jeder Teilnehmer automatisch beteiligt ist. Wir werden Angelgerät und Gutscheine im Wert von rund 1000 Euro verlosen, mit 250 Euro in bar als Hauptpreis. TFT Trout Fishing Tackle ist ein wichtiger Sponsor dieser Lotterie. Darüber hinaus werden wir auch während des Events Preise vergeben, etwa für den ersten gefangenen Fisch in einer bestimmten Runde , eine gefangene Goldforelle, den ersten Lachs etc. So wird dieser tolle Tag noch besser.

Das leibliche Wohl

Wer an diesem Event am 3. Dezember mitfischt, erhält mittags eine leckere Portion Eintopf und Fleisch vom Grill. Für Angler, die aus Glaubensgründen kein Schweinefleisch essen, bieten wir Alternativen an.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 100 Euro, Mittagessen und Teilnahme an der Lotterie inklusive.

Anmeldung

Tickets für das 1000 Kilo-Angeln am 3. Dezember sind ab Montagabend, dem 7. November um 20 Uhr erhältlich. Die Anmeldung vor Ort in Reutum kann ab Dienstagmorgen, 8. November vorgenommen werden. Die Online-Anmeldung ist aber sicherlich der schnellste Weg, sich einen Platz zu sichern. Es werden nur 40 Duo-Plätze vergeben. Die Organisatoren behalten es sich vor, Menschen ohne Angabe von Gründen von der Veranstaltung auszuschließen.




Klick hier zur Anmeldung nach WILD - www.wild.nl

 



TRANSFORM THE FUTURE NOW!


Hast Du schon unseren YouTube Kanal - Tremarella Angler - abonniert?


Du bekommst nach Deinem Abo immer eine NEWS-Mail wenn WIR


ein neues TFT Video eingestellt haben, schneller geht es nicht und


das kostenlos noch ohne Werbung !



Euer

TFT Team Germany


follow us on the ORANGE way !

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 01. Dezember 2016 um 15:21 Uhr